So laden Sie Videos von überall aus dem Internet auf Ihr iPhone oder iPad

Wenn Sie in der U-Bahn nach Hause fahren oder auf einem langen Flug festsitzen, vertreibt nichts die Zeit so gut wie das Ansehen von Videos auf Ihrem iPhone. Aber was tun Sie, wenn Sie keine Internetverbindung haben? Zum Glück gibt es eine Möglichkeit, Videos direkt auf Ihr iPhone zu laden. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Apps Sie dafür benötigen und worauf Sie beim Speichern eines Videos achten sollten.

Können Sie Videos auf Ihr iPhone laden?

Es ist wichtig zu wissen, dass das Herunterladen von Videos aus dem Internet, z. B. von YouTube oder Facebook, nicht immer ethisch vertretbar oder legal ist.

Wenn Sie Videos auf diese Websites hochladen, um sie zu sichern, verstößt das Herunterladen Ihrer eigenen persönlichen Videos nicht gegen Urheberrechtsgesetze. Wenn Sie jedoch das Video einer anderen Person herunterladen, befinden Sie sich eher in einer Grauzone. Und wenn Sie das Video einer anderen Person verkaufen würden, wäre das natürlich ein Verstoß gegen das Urheberrecht.

Wo finden Sie heruntergeladene Videos auf dem iPhone oder iPad?

Für diesen Artikel wird Safari die primäre App sein, die Sie verwenden. Standardmäßig speichert Safari Downloads in der App „Dateien“, entweder direkt auf Ihrem Gerät oder in einem Ordner „Downloads“ in Ihrem iCloud Drive.

Wenn Sie einen anderen Cloud-Dienst mit der App „Dateien“ eingerichtet haben, z. B. Dropbox oder Google Drive, können Sie diese als Speicherort für Ihre Downloads festlegen. So wählen Sie Google Drive oder Dropbox als Speicherort für Downloads aus:

Gehen Sie zu Einstellungen App > Safari > Downloads.
Wählen Sie den gewünschten Speicherort aus der Liste aus.

So speichern Sie Videos aus dem gesamten Internet auf dem iPhone

Obwohl Sie zum Herunterladen von Videos in erster Linie die Apps Safari und Dateien verwenden, müssen Sie auch eine Download-Site eines Drittanbieters wie SaveFrom.net nutzen. Da Sie über die Facebook- oder YouTube-Apps keine Videos herunterladen können, erstellt diese Website einen Link, über den Sie Videos in Safari herunterladen können. (Die Funktion zum Herunterladen von Videos wurde in iOS 13 zu Safari hinzugefügt). Eine weniger elegante, aber manchmal die einzige Möglichkeit, ein Video auf Ihrem iPhone zu speichern, ist die Aufnahme des iPhone-Bildschirms während der Wiedergabe des Clips.

So lädst du ein Facebook-Video auf dein iPhone

Wenn du ein Video auf Facebook hochgeladen hast, es aber auf dein iPhone laden möchtest, musst du nur Folgendes tun:

Kopieren Sie den Link zu dem Video von Facebook.
Öffnen Sie Safari.
Gehen Sie zu SaveFrom.Net.
Fügen Sie die URL in das Suchfeld ein.
Tippen Sie auf den Pfeil.
Tippen und halten Sie auf Download > Verknüpfte Datei herunterladen.
Tippen Sie oben auf das Symbol Downloads.

So speichern Sie ein YouTube-Video auf Ihrem Handy

Das Herunterladen von Videos von YouTube ist dem Herunterladen von Videos von Facebook sehr ähnlich. Der Unterschied besteht darin, dass du das Video zuerst auf YouTube findest und dann:

Kopiere die URL des YouTube-Videos.

Öffnen Sie Safari, falls es nicht bereits geöffnet ist.

Gehen Sie zu SaveFrom.Net.

Fügen Sie die URL in das Suchfeld ein.

Tippen Sie auf den Pfeil.

Halten Sie auf Download > Verknüpfte Datei herunterladen.

Tippen Sie abschließend auf das Symbol Downloads oben auf der Seite.

Wie man Videos auf dem iPhone von Safari aus lädt

Wenn Sie ein Video, das Sie herunterladen möchten, nicht auf Facebook oder Youtube, sondern irgendwo anders im Internet gefunden haben, können Sie es trotzdem herunterladen:

Kopieren Sie die URL des Videos, das Sie laden möchten.
Gehen Sie zu SaveFrom.net.
Fügen Sie die URL in das Suchfeld ein.
Tippen Sie auf den Pfeil.
Tippen und halten Sie auf Herunterladen.
Tippen Sie im Schnellaktionsmenü auf Verknüpfte Datei herunterladen.
Tippen Sie auf das Symbol Downloads in der oberen rechten Ecke.
Auch wenn der Gedanke, ein Video nur mit dem iPhone aus dem Internet zu laden, zunächst abschreckend wirkt, ist es eigentlich ganz einfach. Und mit jeder neuen Aktualisierung wird es noch einfacher. Ich hoffe, dieser Artikel hat Ihnen gezeigt, wie einfach es sein kann. Aber seien Sie bitte vorsichtig und gehen Sie verantwortungsbewusst mit Ihren neu gewonnenen Download-Möglichkeiten um.

Dieser Beitrag wurde unter iPhone veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.